Farbdoppler-/Duplex-Untersuchung der Halsgefäße

Herz-/Kreislauferkrankungen gehören zu den großen Volkskrankheiten in unserer Gesellschaft – allen voran Herzinfarkt, Schlaganfall sowie Durchblutungsstörungen an den Beinen (periphere arterielle Verschlusskrankheit). Die Grundlage hierfür ist meistens eine zunehmende Sklerose (Verkalkung) der Arterien.

Bei der Bestimmung des individuellen Herz-/Kreislaufrisiko-Profils wird im Rahmen von Gesundheits-Vorsorgeuntersuchungen sehr viel über allgemeine Lebensführung (Diät, Sport) sowie den individuellen Cholesterinwert gesprochen, was gut und richtig ist. Inwieweit die oben genannten Faktoren im individuellen Fall jedoch Veränderungen an den Arterien hervorrufen, lässt sich indirekt nicht wirklich vorhersagen. Die Farbdoppler-/Duplex-Untersuchung der Halsgefäße ist eine hervorragende, rasche und den Patienten nicht belastende Untersuchungsmethode, um exemplarisch an den Halsgefäßen für den einzelnen Patienten darzustellen, wie die Innenhaut der Arterien aussieht. Hierbei können wir mittels modernster Ultraschalltechnik die Halsgefäße im Millimeterbereich darstellen und Verkalkungen oder Verengungen frühzeitig erkennen. Die Untersuchung ist somit eine wertvolle und aussagekräftige Ergänzung zu den oben genannten Parametern und hilft sehr gut, das individuelle Herz-/Kreislaufrisiko-Profil noch besser beurteilen zu können. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Unsere Sprechzeiten

Montag, Dienstag & Donnerstag 07:45–12:30 Uhr & 15:00–17:30 Uhr Mittwoch 07:45–12:30 Uhr Freitag 07:45–16:00 Uhr

Terminvergabe

Um ausreichend Zeit für unsere Patienten zu haben und lange Wartezeiten zu vermeiden, arbeiten wir mit einem Terminsystem. Wir bitten Sie deshalb, für jeden Besuch bei uns einen Termin zu vereinbaren. Akute Notfälle sind selbstverständlich ausgenommen.

Adresse

Kattenescher Weg 18
28277 Bremen
Tel. 0421 82 24 24
Fax 0421 84 98 558